This Means War!

Streetpunk

Das bedeutet Krieg! … der Krieg gegen den Punk! 

Während wir alle 40 Jahre Punk feiern, haben sich diese Jungs zusammengetan, um eine brandneue Band mit einer gemeinsamen Liebe zu gründen … Punk! Sie sind alles andere als Neulinge, denn sie haben schon in zahlreichen Bands gespielt, wie z.B. Chon Gen, Convict, Colors Dead Bleed und vielen mehr. Jetzt sind diese Punks entschlossener denn je, die Welt mit ihren harten, melodischen Punkrock-Hymnen zu erobern! 

Hungrig wie ein Rudel Wölfe begannen sie 2017 zusammen mit dem Produzenten Igor Wouters zu schreiben. Sie nahmen ihre erste E.P. ‚Sailing Anarchy‘ im berühmten ARC Studio in Amsterdam auf. Jason Maas (Defeater) brachte die Songs im Getaway Studio in Boston auf ein neues Level. Schließlich wurde die E.P. bei Rogue Planet Mastering gemastert. Es dauerte nicht allzu lange, bis sie auf dem Radar von Pirate Press Records auftauchten. Eric Mueller (P.P.R.) kam an Bord und erkannte das Potential dieser Punks. Wenn Bands wie Street Dogs, Cock Sparrer, Old Firm Casuals, Barstool Preachers auf deinem Roster stehen, dann weißt du, dass es sich um eine echte Sache handelt. Die Veröffentlichung von „Sailing Anarchy“ wurde weltweit mit großartigen Kritiken bedacht. This Means War! hat sich für die Veröffentlichung ihrer ersten beiden Videos (Sailing Anarchy – Use it up) mit Chris Curtis (Green Day und Dropkick Murphy’s) zusammengetan.  

2018 – Seit sie zum ersten Mal in See gestochen sind, musste This Means War! von zwei ihrer ursprünglichen Crew Abschied nehmen, aber dann kamen Carlo (Discipline) und Dave (Backfire!, Discipline) an Bord und sie segelten trotzdem weiter. In der Zwischenzeit haben sie sich mit Bart Van Lier @High Lake Hill Studio zusammengetan und 11 Punkrock-Hymnen auf Band aufgenommen. Was kann man erwarten?! … knallharte, melodische Punkrock-Melodien mit Einflüssen von Legenden wie Cock Sparrer, The Offspring, Dropkick Murphy’s und Street Dogs. Die Platte ‚Heartstrings‘ erhielt weltweit hervorragende Kritiken.

Obwohl erst 2017 gegründet, teilten This Means War! bereits die Bühne mit Bands wie Flogging Molly, Dropkick Murphy’s, Booze&Glory, Street Dogs, G.B.H., Sham 69 und vielen mehr. Sie traten auch auf Festivals wie Sound of Revolution (NL), Punk and Disorderly (GER) und Rebellion (NL) auf. Sie wurden sogar von den legendären Cock Sparrer gebeten, sie auf ihrer „Back to the Club“-Tour 2018 zu unterstützen. In 2022, wo Covid noch immer alles unter Kontrolle hatte, gingen sie wieder auf Tour mit anderen britischen Punk-Legenden … GBH! Diese Tour führte sie durch ganz Europa!

Nach einer Umbesetzung geht es mit großen Schritten auf ein neues Album zu. This Means War! wird eure Ohren und euer Herz zum Bluten bringen … blutender Punk!

Musik

Links

Releases

Finde dein Glück

Sieh dir unbedingt mehr an

de_DE