Friedemann

Liedermacher mit Punkerherz

Handwerker, Tätowierer, Landwirt, Selbstversorger, Erzieher und Musiker – das Leben von Friedemann und seiner Familie findet auf vielen Wegen statt. Individualist sein und trotzdem die Gemeinschaft pflegen und schätzen, im Einklang mit Natur und Welt leben und sie trotzdem verändern und bewegen wollen, seinen persönlichen Beitrag leisten und sich einbringen.

Einige Songzeilen, die er vor ein paar Jahren geschrieben hat, fassen es so zusammen: „Nichts können, alles machen – und über all die kleinen Scheißer lachen! / Ich habe mir immer das Recht rausgenommen, mit 1000 Sachen auf einmal begonnen / Was Glück versprach, wurde einfach probiert, ohne Abschluss und völlig unstudiert / Hab Texte geschrieben, Schlagzeug gespielt, Kinder in die Welt gesetzt und einfach geliebt / Häuser gebaut und Kartoffeln gepflanzt, Rock’n’Roll gespielt und ziemlich schräg getanzt.“

Ein Abenteurer, der sich am Rande der Republik eine eigene kleine Welt geschaffen hat und doch sehr damit beschäftigt ist, mit seiner Musik nicht nur Spaß, sondern auch mehr soziales Bewusstsein unter die Leute zu bringen. Individualismus, Idealismus und die Liebe zur Musik.

Ein Kontrastprogramm zu dem, was die meisten Menschen mit Musikshows und Künstlern im Allgemeinen verbinden. Bescheiden, geerdet und ohne jede Selbstüberschätzung. Nach mittlerweile 5 Solo Alben und über 30 Jahren Bühnenerfahrung kommt der Liedermacher von der Insel Rügen auf Tour und bringt nur begleitet von seiner Gitarre eine Idee vom Leben mit, die das Publikum streichelt, ihm oftmals wehtut und über die es sich wunderbar streiten lässt.

Wahrhaftig und schön!

Im Januar 2023 erscheint Friedemanns nächstes Album mit dem schönen Namen „NAIß“. Im Oktober erschein die erste Single daraus. „Ich liebe es zu wandern“ ist seinem guten Freund Gabir Schneider gewidmet. Seht euch das Video dazu an und lernt Gabor ein wenig kennen. Im der MDR-Mediathek findet ihr auch eine beeindruckende Reportage über Gabor, in der auch Friedemann zu sehen und zu hören ist.

Musik

Links

Releases

Finde dein Glück

Sieh dir unbedingt mehr an

de_DE